Fläminglauf
Der große Landschaftslauf in Landkreis Wittenberg
Willkommen > Rangliste 2012 > 32. Oranienbaumer Silvesterlauf

32. Oranienbaumer Silvesterlauf

Der Oranienbaumer Silvesterlauf fand anders als in vergangen Tagen am traditionellen ersten Wochenende des neuen Jahres statt. Der Regen in dem Tagen vor dem Lauf hate für Cross ähnliche Bedingen gesorgt und schon nach wenigen Metern einlaufen war hlar, das die Waschmaschien heute viel tun bekommen werden.

Das Teilnehmerfeld ist in Oranienbaum bei guten äußern Bedingen immer stark besetzt. Mit Florian Borggrefe von der SG Spergau und dem Seriensieger Torsten Matthes (LAV Halensia) waren zwei ganz schnelle Männer am Start.  Bei den Damen waren die Favoritinnen Daniela Oemus (SV Blau-Weiß Bürgel) und Katja Borggrefe (Turbine Halle). Aber auch die anderen Vereine wie LC Dübener Heide, LAC Dessau oder Bitterfelder SV 2000 stellten viele starke Läuferinnen und Läufer. Grün Weiß Witenberg war natürlich auch zahlenmäßig stark vertreten und es versprach ein interessantes Rennen zu werden. 

Um 10:00 Uhr fiel etwas unverhofft für einige Läufer der Startschuß und sofort setzte sich Florian Borggrefe an die Spitze des Feldes, gefolgt von André Martin (Grün Weiß Wittenberg) und Torsten Matthes. Im Laufe des Rennens überholte Matthes und folgte Borggrefe mit einigen Abstand. Martin biss die A...backen zusammen und suchte sein Erfolg in der Flucht. Ihm kam sicherlich zugute, daß sich hinter ihm eine größere Gruppe mit starken Läufern formierte, die sich gegenseitig belauerten. Trotz der schweren Strecke beendete Borggrefe in beachtilchen 32:43 min, vor Matthes (34:28 min) und Martin (36:41 min). Bei den Damen gewann erwartungsgemäß Daniela Oemus (40:12 min), vor Katja Borggrefe (40:48 min) und Saskia Mangold (LG Leinfelden Echterdingen, 41:32 min).

Die wittenberger Läuferinnen und Läufer verkauften sich auch nicht unter Wert, wobei in dieser Jahreszeit noch keine Bestzeiten zu erwarten sind.

Die Ergebnisse findet Ihr hier.