Fläminglauf
Der große Landschaftslauf in Landkreis Wittenberg
Willkommen > Rangliste 2011 > Sport 2000 Lauf in Coswig

Sport 2000 Lauf in Coswig

Der Sport 2000 Lauf in Coswig wurde zum 6. Mal ausgetragen und ist inzwischen ein fester Bestandteil der Rangliste geworden. Der Coswiger Verein ist zwar mehr auf Fußball fokusiert, aber die Aktiven geben sich bei der Organisation des Laufes viel Mühe. Die Strecke ist kurzweilig, flach und gut ausgeschildert.

Pünklich um 18:30 Uhr standen erfreuliche 100 Läuferinnen und Läufer an der Startlinie. Besonders hervorzuheben ist die zahlreiche Teilnahme des Pretzscher Nachwuchses. Da machen Karl-Heinz und Peter sehr gute Arbeit. Zu dieser Zeit ist das Wetter noch gut, aber in der Ferne drohte schon Ungemach.

Das Rennen wird von Anfang an durch Christian Schmidt vom TuS Leitzkau bestimmt. Er gewinnt den Lauf in 28:13 min. Ihm kann im Abstand von 7 Sekunden nur André  folgen. Dritter wird Michael Wartmann in 30:26 min von den Botenläufern. Bei den Damen gewinnt Anne Handrich (TSV Rot-Weiß Zerbst), vor Annemarie Jäger (TSG Wittenberg) und Anke Schmidt (Botenläufer Wittenberg).

Hier findet Ihr das Protokoll des Laufes.

Kaum war der Großteil der Läufer im Ziel, öffneten sich die Schleusen im Himmel und ein gewaltiges Gewitter ging über Coswig nieder. Daher mußte die zügig vorgenommene Siegerehrung drinen stattfinden. Die ersten Sonnenstrahlen sahen die Teilnehmer leider erst wieder auf der Heimfahrt.